A | A | A
Link verschicken   Drucken
 

Beschreibung

Bei der Nahetalschule in Idar-Oberstein handelt es sich um eine Schule mit dem Förderschwerpunkt Lernen. Die Schule ist Teil eines Schulzentrums, dem weiterhin ein Gymnasium und eine Grundschule angeschlossen sind. Im Gebäude der Nahetalschule befindet sich zudem die Schule mit dem Förderschwerpunkt Sprache. Die Schulen teilen sich die gemeinsame Außenanlage sowie die Sporthalle, usw., sind allerdings organisatorisch zwei getrennte Schulen. Das Ziel der schulischen Bildung der Nahetalschule ist es, die Schüler auf die „besondere Berufsreife“ mit Beendigung der 9. Klasse vorzubereiten. Des Weiteren gibt es die Möglichkeit, mit entsprechender Leistung, freiwillig das 10. Schuljahr zu besuchen, um die „Berufsreife“ zu erreichen. Seit dem Schuljahr 2013/2014 wurde zusätzlich die sogenannte „Arbeits, bzw. Lebensweltklasse“ gegründet. Dieses Konzept richtete sich ursprünglich an Schüler der 9. Klasse. (siehe Schulprogramm -> LWK) Neben der internen schulischen Förderung ist die Nahetal-Schule als Stammschule für Integrierte Förderung für die Stadt Idar-Oberstein, sowie die Verbandsgemeinden Herrstein und Rhaunen verantwortlich (siehe Wir über uns -> Stammschule) Derzeit sind fünf Förderschullehrer an umliegende Schwerpunktschulen abgeordnet.

 

Neben der Förderung von Lernenden innerhalb der Schule gehören zum Aufgabenbereich auch die Information und Beratung von Lehrern, Eltern und Schülern sowie Krankenhausunterricht und Öffentlichkeitsarbeit. Die Nahetalschule wird derzeit von 206 Schülern besucht, die auf insgesamt 18 Klassen aufgeteilt sind. Abgesehen von den abgeordneten Lehrkräften arbeiten momentan 23 Lehrer an der Schule. Hinzu kommen 5 pädagogische Fachkräfte, ein Berufspraktikant, 3 Förderschullehramtsanwärterinnen, eine Schulsozialarbeiterin und eine Kollegin der Familienorientierten Schülerhilfe (FamSchü). Das Einzugsgebiet erstreckt sich von der Stadt Idar-Oberstein mit ihren Stadtteilen bis hin zu den Verbandsgemeinden Herrstein und Rhaunen. Die Schulleitung besteht aus dem Förderschulrektor Markus Schulz und dem Förderschulkonrektor Sven Jung.

 

Neben den regulären Klassenräumen verfügt die Schule über Werkräume, Computerräume, eine Schulküche, eine Lehrer-und Schülerbibliothek, Materialräume, eine Gymnastikhalle, eine Sporthalle, ein Sanitätszimmer und einen Speisesaal. Die Nahetal-Schule ist zudem eine freiwillige Ganztagsschule, die in diesem Schuljahr von 90 Schülern besucht wird. Der offizielle Unterricht beginnt um 7:55 und endet um 13:00. Die anschließende Ganztagsbetreuung endet um 16:00. (siehe Wir über uns -> Ganztagsschule)

Aktuelle Termine
 

Nächste Veranstaltungen:

27.06.2019
 
28.06.2019
 
01.07.2019 bis 11.08.2019
 
 
Kontakt
 

Nahetal-Schule
(Schule mit dem
Förderschwerpunkt Lernen)

Auf der Bein 7
55743 Idar-Oberstein

Tel.:      (06784) 8915
    
E-Mailadresse: